Zurück zur Übersicht

Vortrag «Porous City – Durchlässige Stadt»

11. Februar 2019 - Öffentlicher Vortrag an der HSR Rapperswil zum Thema «Porous City – Durchlässige Stadt» von Prof. Sophie Wolfrum, TU München. Am Montag 11. Februar 2019 um 17.15 Uhr in der Aula der HSR Rapperswil, mit anschliessendem Apéro.

Prof. Wolfrum studierte Raumplanung an der Universität Dortmund und legte 1984 die Grosse Staatsprüfung Städtebau ab. Sie ist Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau.

Für ihre städtebaulichen Arbeiten und zahlreichen Publikationen wurde sie mehrfach ausgezeichnet – so u.a. zweimal mit dem Deutschen Städtebaupreis, dem Hugo-Häring-Preis und dem Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis.

Bitte melden Sie sich hier an.

Klimagarten 2085: 1. April – 28. Mai an der HSR

Besuchen Sie die Ausstellung oder einen der Workshops rund...

Landschaft als interdisziplinäres Thema vorantreiben: Thomas Nideroest im Interview

Eine kürzlich erschienene Fachpublikation vermittelt neue...

Schweizer Jugend forscht an der HSR

Vom 2. - 4. Mai 2019 stellen die talentiertesten Schweizer...