Informatik

Beste Berufsaussichten für Informatikerinnen und Informatiker

Nach dem Bachelor-Studium haben Sie die Wahl: Sie können sich mit einem Master-Studium weiter vertiefen – oder Sie steigen direkt in die Berufswelt ein.

Ihre Perspektiven nach einem Informatik-Studium an der HSR sind vielversprechend: Die Informatik spielt eine zentrale Rolle in allen Bereichen der Wirtschaft – von der Abwicklung betrieblicher Abläufe bis zur Steuerung technischer Anlagen. Die wachsende Digitalisierung von Lösungen und Prozessen erhöht die Bedeutung der ICT für die Zukunft der meisten Wirtschaftszweige. Software-Hersteller, Dienstleistungs- und Industriebetriebe, Beratungsfirmen, Netzwerkfirmen, öffentliche Verwaltungen und Serviceprovider in der Telekommunikation sind einige der vielen Arbeitgeber.

Christina Heidt
Absolventin Informatik & Software Engineer bei Zühlke Engineering AG, Schlieren

Als Quereinsteigerin war das Informatik-Studium anspruchsvoll, aber die HSR schafft es, die unterschiedlichen Wissensstände auf einem hohen Niveau anzugleichen. So hat mich das Studium sehr gut auf meine jetzigen Tätigkeiten vorbereitet. Ich arbeite nun bei Zühlke Engineering AG, welche ich im Vorfeld durch die Semesterarbeit kennengelernt hatte und von meinen Fähigkeiten überzeugen konnte. Neben Software Engineering umfassen meine jetzigen Aufgaben auch die Konzipierung und Umsetzung von Benutzeroberflächen.

Anspruchsvolle und verantwortungsvolle Positionen warten auf Sie. So arbeiten Sie bei komplexen Projekten in der Software-Entwicklung mit, verantworten den Netzwerkaufbau und entwickeln neue Produkte in Unternehmen. Mit wachsender Berufserfahrung übernehmen Sie Führungsaufgaben als Software-Architekt, Team- oder Projektleiter. Oder Sie machen sich selbstständig und starten Ihr eigenes Unternehmen.

Christoph Galliker ist Informatik-Absolvent der HSR.
Christoph Galliker
Absolvent MSE in Software and Systems & Mitbegründer smartprimes GmbH, Rapperswil-Jona

Während des MSE Master Studiums an der HSR im Bereich Software and Systems erhielt ich eine optimale Unterstützung durch meinen Advisor, Professor Andreas Steffen. In den von ihm betreuten Seminar- und Semesterarbeiten eignete ich mir grund­legende Techniken im Bereich Voting Systeme und Kryptografie an. Im Rahmen unserer Masterarbeit entwickelten mein Kollege Halm Reusser und ich einen Prototypen eines verifizierbaren E-Voting Systems für Generalversammlungen. Diese Arbeit bildete die Basis für das Startup Unternehmen smartprimes, welches wir nach dem Studium gründeten.

Stellen Sie die Weichen für Ihren Karrierestart

Bereits während des Studiums haben Sie die Gelegenheit, mit vielen potenziellen Arbeitgebenden persönlich zu sprechen und ihre Angebote zu prüfen. Präsentieren Sie sich und erfahren Sie, welche Projekte und Vorschläge der Markt für Sie bereit hält.

HSR Karriereforum mit Stellenbörse

Die HSR organisiert für Sie jährlich das Karriereforum mit Stellenbörse als Ihren Treffpunkt mit über 100 Unternehmen aus der ganzen Schweiz. Nutzen Sie die Gelegenheit, informieren Sie sich bereits während des Studiums über Ihre Karrieremöglichkeiten und knüpfen Sie wertvolle Kontakte mit der Arbeitswelt. Zahlreiche Unternehmen aus vielen Branchen präsentieren sich den jungen Talenten der HSR.

Das nächste HSR Karriereforum mit Stellenbörse findet am 25. April 2018 statt.

Lange Nacht der Karriere

Töggeliturnier gegen Unternehmerinnen und Unternehmer, Interview-Training mit HR-Profis oder ein Cocktail serviert vom CEO höchstpersönlich. Die Lange Nacht der Karriere ist alles andere als eine alltägliche Jobmesse. An diesem Abend können Sie sich in Sachen Bewerbung fit machen, potentielle Arbeitgebende und ihre Teams von einer anderen Seite kennenlernen und sich in lockerer Atmosphäre mit Ihrer beruflichen Zukunft befassen.

HSR fördert Start-ups

Sie möchten gleich zu Beginn Ihrer Karriere eine eigene Geschäftsidee umsetzen? Die Stiftung FUTUR unterstützt Start-ups von HSR Absolventinnen und Absolventen. Wir bieten:

  • Coaching durch Mitglieder des hochkarätigen Stiftungsrats
  • Kurs «Unternehmerisches Know-how»   
  • Kostenlose Büronutzung in der Rapperswiler Altstadt

Planen Sie eine Unternehmensgründung? Bei der Stiftung FUTUR erfahren Sie mehr.

In Verbindung bleiben: Alumni der HSR Informatik

Sie sind Informatik-Alumni? Mit den Gruppen auf Xing und LinkedIn bleiben HSR Informatik Alumni verbunden.

MSE – Master of Science in Engineering

Möchten Sie nach dem Bachelor-Studium Ihr Fachwissen vertiefen? Spannende Projekte erwarten Sie im Master of Science in Engineering. Der MSE bereitet Sie auf verantwortungsvolle Positionen vor und eröffnet Ihnen weitere Karriere-Möglichkeiten. Sie setzen sich vertieft mit den erworbenen Fach- und Methodenkompetenzen auseinander. Der MSE erfolgt in Zusammenarbeit mit den Informatik-Instituten der HSR und der HSR Master-Research Unit Software & Systems.

Weiter zu Übersicht

Bachelor-Infotag am 3. November 2018

15.10.18 - Lernen Sie unsere Studiengänge und den HSR Campus kennen.