Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Es werden alle neueintretenden Studierenden zu Beginn Module haben, die ihnen leichter oder schwerer fallen. Im ersten Semester sind die kaufmännischen und technischen Module in etwa ausgeglichen. Im zweiten Semester bestehen die Vorlesungen hauptsächlich aus technischen Modulen. Danach ist der Unterschied zwischen den unterschiedlichen Vorkenntnissen kaum mehr spürbar.

Wir bieten ein Vollzeit-Curriculum (100% - 6 Semester) und eines für Teilzeit (60% - 9 Semester) an. Die flexible Modulwahl erlaubt aber auch diverse andere Modelle. Vorausgesetzt ist, dass Sie das Studium innert 14 Semestern abschliessen können. Wieviel und was Sie nebenbei arbeiten können, hängt von Ihnen, Ihrer Modulwahl und dem daraus resultierenden Stundenplan ab. Dieser wird jedes Semester neu erstellt.

Im Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der HSR haben Sie die Möglichkeit, sich in den folgenden drei Studienschwerpunkten zu spezialisieren:

  • Smart Products and Data Science
  • Value Chain Networks and Additive Manufacturing
  • Smart Factory and Robotics

Extrovertierte Leute, die Interesse an betriebswirtschaftlichen und technischen Abläufen mitbringen. Als Wirtschaftsingenieur/in arbeiten Sie hauptsächlich mit Menschen und in heterogenen Teams zusammen. Entsprechend ist auch das Studium sehr stark auf Gruppenarbeiten aufgebaut. Sie müssen ein Unternehmen als Ganzes verstehen, damit Sie Zusammenhänge erkennen und verbessern können.

Wirtschaftsingenieurwesen gibt es als Studienrichtung seit rund 50 Jahren und die Thematik sowie der Aufgabenbereich sind heute aktueller denn je. Digitalisierung, Globalisierung aber auch Nachhaltigkeit und Klimaschutz verlangen nach Leuten in den Unternehmen, die ein breites Verständnis für technische und betriebswirtschaftliche Themen mitbringen. Entsprechend herrscht eine grosse und stetig wachsende Nachfrage nach unseren Absolventinnen und Absolventen.

Für Ihren Studienbeginn im Herbst 2020 ändert sich nichts. Das aktuelle HSR Studienangebot wird unter der Marke OST in der fusionierten Ostschweizer Fachhochschule weitergeführt.
Das Studienangebot werden wir – wie bisher schon – im Rahmen kontinuierlicher Weiterentwicklungen den zukünftigen Bedürfnissen anpassen.

Das Coronavirus ändert nichts für Ihren Studienbeginn im Herbst.

Weiter zu Übersicht

Dieses Jahr virtuell: International Conference on PLM, organisiert von der HSR

Dieses Jahr virtuell: International Conference on PLM

Die HSR führte letzte Woche erfolgreich die 17te IFIP International Conference on PLM als...

Mit heissem Wasser gegen Unkraut: Heisswasserdüse

Mit heissem Wasser gegen Unkraut

Zwei Absolventen der HSR haben ihre Bachelor-Arbeit der...

Coronavirus - Informationen der HSR Hochschule für Technik Rapperswil

15.07.20 - Die HSR nimmt laufend Anpassungen vor, um das Schutzkonzept und den Betrieb an die...